Michael Lachner Service Investment

"Der Zweck eines Unternehmens ist Kunden zu gewinnen und diesen zu dienen."

PETER DRUCKER
Michael Lachner Service Investment

"Der Zweck eines Unternehmens ist Kunden zu gewinnen und diesen zu dienen."

PETER DRUCKER

Investition in Ihren Service

Ich generiere für Ihr Unternehmen Umsatz- und vor allem Ertragspotenziale mit Ihren bestehenden Kunden.

Mit meinen Ansätzen befähige ich Ihr Unternehmen, die Zufriedenheit Ihrer Kunden kontinuierlich zu steigern.

Ich übernehme die Führung für Ihr Unternehmen auf dem Weg zu einem Lösungsanbieter.
Als Mehrwert erhalten Sie eine proaktive Serviceorganisation!

76% der Unternehmen erzielen mindestens 10% des Umsatzes mit Service!

Umsatzanteil Service
Umsatzanteil Service

Kundendienstverband-Servicestudie 2020 – 234 Teilnehmer aus verschiedensten Branchen

Servicestudie
Servicestudie

„65% der Kunden wechseln wegen schlechter Services“
(PWC)

 

„Investitionen in die Kundenzufriedenheit bringen einen bis zu viermal höheren Ertrag zurück“
(Sabine Hübner)

 

„40% – 50% ihres Gewinns erzielen Fertigungsunternehmen durch Servicegeschäfte“
(Capgemini Consulting)

 

“It is anywhere from 5 to 25 times more expensive to acquire
a new customer than it is to keep a current one”
(helpscout.com)

Der After Sales Service gewinnt immer mehr an Bedeutung. In vielen Lebensbereichen finden wir eine große Auswahl vergleichbarer Produkte. Maßgebliches Kriterium für einen Kauf ist häufig wie wir den Kundenservice wahrnehmen.

Die Bedeutung des After Sales Services in der Investitionsgüterindustrie steigt kontinuierlich. Zahlreiche Unternehmen generieren mehr als 50% des EBITs mit produktbegleitenden Dienstleistungen. Durchschnittlich erzielen Unternehmen ca. 30% EBIT-Marge mit Servicedienstleistungen.

Die Unternehmen erwirtschaften damit nicht nur einen wesentlichen Gewinnbeitrag, sondern sie schaffen eine sichere Einnahmequellen auch in Krisenzeiten und erhöhen die nachhaltige Bindung der Kunden an das Unternehmen. Sie machen Ihr Unternehmen wetterfest.

„Bis 2030 erwarten Servicechampions 40% des Umsatzes durch Serviceleistungen zu erzielen. Die Trends in den nächsten Jahren sind die Digitalisierung der Service Produkte und Prozesse, die Globalisierung (Lokalisierung) des Service sowie der kontinuierliche Ausbau der Kundenbindung

(Impuls Management Consulting).

Digitalisierung der ServiceProdukte und Prozesse

Industrielle Hersteller sind laut McKinsey in einer hervorragenden Position, um, während der Produktlebenszeit, erhebliche Serviceumsätze zu erzielen.

Die Durchdringung erfasst die Wahrscheinlichkeit des Herstellers während der Produktlebenszeit, Umsätze mit produktbegleitenden Dienstleistungen wie Wartungsverträgen, Ersatzteilen oder Reparaturen zu erzielen.

 

Elements of aftermarket lifetime value
Quelle/ source/ fuente: McKinsey „After market study 2017"